Freiwillige Feuerwehr St. Stefan ob Leoben

 

T10-Verkehrsunfall mit eingekl. Person


Zugriffe 748
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

A9-Gleinalmtunnel
Datum 30.05.2019
Alarmierungszeit 00:12 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr St.Stefan
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   RLFA 2000 STEYR 16 S 26  LKWA - IVECO Daliy 60C18
    Technischer Einsatz

    Einsatzbericht

    Schwerer Verkehrsunfall im Gleinalmtunnel

    Am 30.05.2019 wurden wir um 00:12 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Übelbach, Deutschfeistritz, St. Michael zu einem schweren Verkehrsunfall in den Gleinalmtunnel alarmiert.

    Aus ungeklärter Ursache kollidierten drei PKW miteinander, wobei bei zwei PKW mehrere Personen eingeklemmt waren und mittels schweren Rettungsgeräts gerettet werden mussten.

    Tragischer Weise kamen zwei Personen ums Leben.

     

    Unser tiefstes Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen.

     

    Einsatzende04:50 Uhr

     

    Eingesetzte Kräfte:

    • FF St. Stefan ob Leoben
    • FF St. Michael
    • FF Übelbach
    • FF Deutschfeistritz
    • ASFINAG
    • ÖRK
    • Notärzte
    • Autobahnpolizei
    • Abschleppdienst

     

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Aktuelle Beiträge

    Einsatzstatus

    mod_eiko_last

    Brandeinsatz
    Einsatzfoto B15-Industrie
    05.12.2019 um 21:44 Uhr
    St.Michael
    Nr.29/2019
    weiterlesen

    Copyright © 2002 - 2020 by Freiwillige Feuerwehr St. Stefan ob Leoben. All Rights Reserved.