Freiwillige Feuerwehr St. Stefan ob Leoben

 

T03V-VU-mit-Verl

Technisch
Zugriffe 207
Einsatzort Details

S36 - St.Stefan
Datum 08.01.2023
Alarmierungszeit 18:28 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kr├Ąfte

Freiwillige Feuerwehr St.Stefan
Fahrzeugaufgebot   MTF-A   LKW-A   HLF3
Technischer Einsatz

Einsatzbericht

Sirenenalarm am 08.01.2023 um 18:28 Uhr ­čÜĘ T03V-VU-mit-Verl // S36 FR Wien

Spektakul├Ąrer Unfall auf der S36 forderte die Einsatzkr├Ąfte. Gestern gegen die fr├╝hen Abendstunden wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Kaisersberg und St. Michael auf die Murtal Schnellstra├če (S36) alarmiert. Ein PKW krachte bei der Abfahrt St. Stefan in ein Verkehrsschild und kam durch den Aufprall auf den Gr├╝nstreifen ab, von dort sprang der PKW ├╝ber die Leitschiene wieder zur├╝ck auf die S36 dort kam das Fahrzeug am Beschleunigungsstreifen zum Stillstand. Die beiden Insassen waren unbestimmten Grades verletzt. Unsere Feuerwehrsanit├Ąter begannen sofort mit der Erstversorgung und Betreuung der verletzten Personen und wurden abschlie├čend der Rettung ├╝bergeben. Neben der Erstversorgung sicherten wir die Unfallstelle ab, unterst├╝tzten das Abschleppunternehmen beim Verladen des Unfallfahrzeug und reinigten die Fahrbahn, Auf/Abfahrten und den Gr├╝nstreifen von Fahrzeugteilen.


Eingesetzte Kr├Ąfte:

Feuerwehr St. Stefan ob Leoben
Feuerwehr Kaisersberg
Feuerwehr St. Michael
Polizei API Gleinalm
Rettung Leoben
Asfinag
Abschlepp und Bergedienst Brandstetter

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Copyright ┬ę 2002 - 2020 by Freiwillige Feuerwehr St. Stefan ob Leoben. All Rights Reserved.