Feuerwehr St. Stefan ob Leoben

Homepage der Feuerwehr St. Stefan ob Leoben

Verkehrsunfall Gleinalmtunnel

Bilderslideshow
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Textfeld

Sirenenalarm am 02.12.2023 um 23:48 Uhr 🚨 T10-VU-eingekl. // A9 Gleinalmtunnel FR SLO Nach 5 Einsätzen die uns den Tag über forderten kam der letzte Alarm kurz vor Mitternacht. Mit dem Alarmstichwort T10 (eingeklemmte Personen) wurden wir in den Gleinalmtunnel in Fahrtrichtung Slowenien alarmiert. Am Einsatzort musste ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem klein LKW und einem PKW vorgefunden werden. Die Insassen konnten sich glücklicherweise selbst aus den Unfallfahrzeugen befreien und wurden vom Roten Kreuz betreut. Gemeinsam mit der Feuerwehr St. Michael wurde die Unfallstelle abgesichert, ein doppelter Brandschutz aufgebaut, die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden und das Freimachen der Verkehrsfläche. Eingesetzte Kräfte: Basiseinheit NORD: @feuerwehr.st.michael.i.o FF St. Stefan ob Leoben Basiseinheit SÜD: @ffuebelbach @ff_deutschfeistritz Weitere Einsatzkräfte: Rotes Kreuz API Gleinalm Asfinag Abschleppdienst